Jagd und Ausbildung

 Jagen mit dem Deutschen Wachtelhund

Die Stöberhundegruppe Verein Deutscher Wachtelhunde Baden-Württemberg hat sich zum Ziel gesetzt, den DW in seinen Stöbereigenschaften zu fördern und leistungsstarke und geprüfte Hunde nebst Hundeführern für Drückjagden zur Verfügung zu stellen. Die Stöberhundegruppe besteht bereits seit dem Jahre 2003 und beteiligt sich über die Jagdsaison gesehen an ca. 50 Bewegungsjagden mit ca. 120 Hundeführern im süddeutschen Raum. Jagdbare Wildarten sind neben Raub-, Reh- und Schwarzwild auch Rotwild und vereinzelt auch Sikawild.

Die Jagden werden bereits im Frühjahr mit den jeweiligen Forstämtern und privaten Jagdveranstaltern abgestimmt und organisiert. Die Teilnahme an diesen Jagden kann mit den Organisatoren im direkten Kontakt abgestimmt werden. Außer einem gültigen Jagdschein, aktuellem Schießnachweis und Hundeunfallversicherung sind bestimmte Prüfungen bzw. Prüfungsnoten und Sachkundenachweise Voraussetzung einer Teilnahme.

Interessierte Hundeführer können sich bei:

Koordinator: Klaus Kirchner, Villingen-Schwenningen, Tel: 07720-32563, Fax: 07720/954240, Mobil: 0172/7618984, E-Mail: kirchner_klaus@gmx.net

Regionalbeauftragter: Konrad Jegler, Markdorf, Tel./Fax: 07544- 6770, Mobil: 0176-28855427

Homepage Stöberhundegruppe: www.stoeberhund-bwsued-kirchner.de

Die Zugangsdaten (Benutzer,Passwort) zu dieser Homepage können beim Koordinator Klaus Kirchner angefordert werden

 


 

Fragen zur Hundeausbildung?

Informationsveranstaltung zur JP und Vorbereitungslehrgänge EP/EPB und GP

Unsere Landesgruppe bietet in jedem Jahr verschiedene Informationsveranstaltungen und Vorbereitungslehrgänge zur Hundeausbildung an.

Ziel dieser Veranstaltungen ist es, dass die Führer Deutscher Wachtelhunde, diese auch auf den jeweiligen Prüfungen (JP;EP/EPB;GP) vorstellen bzw. diese Prüfungen mit ihren Hunden absolvieren und bestehen .

Erfahrene Hundeführer bieten Kurse in den Fächern Gehorsam, Apportieren, Schweiß und Wasserarbeit (ohne lebende Ente) in kleinen Gruppen, als Einzelstunden oder als kpl. Kurs an.

Interessenten können sich hierzu mit den unten stehenden Personen in Verbindung setzen und die entsprechenden Stunden, Fächer oder Kurse belegen. Wann die entsprechenden Kurse oder Einzelstunden durchgeführt werden, sowie welche Kosten entstehen, erfahren sie direkt bei den Ausbildern.

Ausbilder:

Roger Frey, Feldbergstr. 24, 76327 Pfinztal,                          Tel.: 07240-4650 oder 0171-4458946

Ottmar Jochum, Im Dorn 5, 88499 Riedlingen,                   Tel.: 07371 – 7457 oder 0172 – 7453337

Armin Kienle, Blumenwiese 13, 88263 Horgenzell,             Tel.: 07504 – 230 oder 0160 – 93849581

Klaus Kirchner, 78054 VS-Schwenningen,                             Tel.: 07720-32563 oder 0172-7618984

Thomas Reisch, Obere Kirchstr. 4, 88299 Leutkirch,          Tel.: 07561 – 3707 oder 0174-7022991

Hubert Vogel, Hungerbergstr. 25, 88339 Bad Waldsee,      Tel.: 07524 – 8115 oder 0175-1804368